Weibliche U15 will sich Heimvorteil für Norddeutsche Meisterschaften sichern

Da keine Mannschaften der Landesverbände Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gemeldet haben, findet die NDM-Quali an diesem Sonnabend in Wedel in "abgespeckter" Form statt - und zwar mit dem Duell SC Rist - Ahrensburg (Sonnabend, 14:00 Uhr).

mehr...

U14 reist zur Qualifikation für die "Norddeutschen"

Die Rister kämpfen am Wochenende um einen der zwei Startplätze für die Norddeutschen Meisterschaften. Gespielt wird in der Halle am Peperdieksberg (Gymnasium Hittfeld) in Seevetal.

mehr...

1. Damen: Ernüchterung am letzten Spieltag

Die Risterinnen verlieren in Rendsburg mit 50:73 und beenden die Saison in der 2. Regionalliga auf dem sechsten Platz. Mit der Leistung am Sonnabend war Trainerin Gundula Laabs gar nicht einverstanden.

zum Spielbericht...

1. Herren: Die Saison ist beendet

Im zweiten Achtelfinalduell mit den Weißenhorn Youngstars war die Mannschaft von Cheftrainer Felix Banobre chancenlos und unterlag mit 61:83. Für die Rister hat damit die Sommerpause begonnen.

zum Spielbericht...

Ostercamp 2017: Noch sind Plätze frei!

In einem Monat bitten Trainer Fabian Strauß und Organisationsleiterin Katja Kless zum Ostercamp - noch sind ein paar Plätze frei. Wer vom 18. bis 21. April teilnehmen möchte, sollte nicht zögern und sich zügig unter camps@scrist-wedel.de anmelden, ehe die Veranstaltung ausgebucht ist.

Was bietet das Camp? Tägliches Training unter der Anleitung erfahrener Jugendtrainer (jeweils von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr), alters- und leistungsgerechte Übungen und Wettkampfspiele, eine Menge Spaß in toller sportlicher Atmosphäre, gemeinsame Mahlzeiten und ein T-Shirt. Der Preis pro Teilnehmer beträgt 109 Euro (89 Euro pro Geschwisterkind), mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren. Das Camp ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet: Fabian Strauß, seines Zeichens Kapitän unserer Herrenmannschaft und Absolvent der Nachwuchstrainerausbildung der Basketball-Bundesliga, bietet mit seinen Trainerkollegen Förderung für alle Leistungsniveaus und zeigt Euch, welch großen Spaß es macht, wenn sich beim Dribbeln, Werfen und Passen nach und nach Fortschritte einstellen.

Hier gibt es viele weitere Informationen zu unseren Jugendcamps...

Sven Schaffer wird hauptamtlicher Jugendkoordinator

Der 33-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Nachwuchsförderung und übernimmt den Posten zusätzlich zu seinen Marketing-Aufgaben. Künftig ist Schaffer in Vollzeit für den SC Rist tätig.

mehr...

Sponsorenabend: Hier waren Basketball-Feinschmecker am Werk

Die KWH Küchenwelten Hamburg GmbH war Gastgeber des zweiten Sponsorenabends in dieser Saison. Bei leckerem Essen und frischen Getränken war natürlich auch das Playoff-Achtelfinale gegen Weißenhorn ein Thema - aber längst nicht nur.

zu Bericht und Fotos...

Neue Piraten gesucht!

2. Herren: Offensiv glänzend, defensiv mit Schwächen

Nach fünf Niederlagen in Folge ist die Mannschaft von Trainer Torben Haase im Duell mit Kronshagen auf die Siegerstraße zurückgekehrt.

zum Spielbericht...

3. Damen: Auswärtssieg gegen die SV Blankenese

Gegen den Nachbarn fuhren die Risterinnen einen sicheren Sieg ein.

zum Spielbericht...

Playoff-Achtelfinale gegen Weißenhorn: Karten jetzt zu haben!

Der Vorverkauf beginnt: Ab sofort sind Karten für das Achtelfinal-Heimspiel gegen die Weißenhorn Youngstars (19. März, 17:00 Uhr, Steinberghalle) erhältlich! Die Karten können wie gewohnt im Internet auf reservix.de bestellt werden...

Landessieg für Basketballer des Johann-Rist-Gymnasium

Zwei JRG-Mannschaften fahren zum Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" nach Berlin.

wedel.de berichtet...

Die Hamburg Towers kommen ins Kino

Am 30. März findet im Cinemaxx Hamburg-Dammtor die Premiere des Dokumentarfilms "Starting Five" statt. Regisseur Milan Skrobanek hat Marvin Willoughby und die Hamburg Towers eine Saison lang begleitet. Der Film blickt hinter die Kulissen unseres Kooperationspartners, zeigt das Innenleben des Vereins und betrachtet die Entwicklung von Louis Olinde und Lennard Larysz, die bekanntermaßen auch für den SC Rist spielten. Ab dem 6. April ist das Werk dann im Kino zu sehen.

weitere Informationen zum Film...

Rückblick auf den Jugendtag

Von der Steinberghalle in die Welt

Seit dem 13. Spieltag überträgt der SC Rist die Heimspiele der 1. Herren live und in Farbe auf sportdeutschland.tv. Auch am kommenden Sonntag (26. Februar) bei der Partie gegen Iserlohn (Spielbeginn 17:00 Uhr) meldet sich Sven Schaffer wieder am Mikrofon.

mehr...

Ü35: Wedeler Krimi-Spezialisten holen Gold in Bremen

Die Rister bezwangen im Endspiel der "Norddeutschen" den TSV Neustadt mit 43:40, nachdem sie im Halbfinale den Dauerrivalen DBV Charlottenburg geschlagen hatten. Die Wedeler Ü35 ist damit für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

zum Bericht...

Bei ihnen ist die Rist-Gesundheit in guten Händen

Das Team der Praxis Claus Melzer, Katja Kless und Karoline Fliegel kümmern sich darum, dass die Rister bei Verletzungen möglichst schnell wieder einsatzfähig sind und sorgen dafür, dass Blessuren so gut wie möglich vorgebeugt wird. Wir blicken ausführlich auf die Arbeit der Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Chiropraktoren.

zum Artikel...

Rotary Grundschulliga: Sieg für die Altstadtschule, Gewinn für alle

Andreas Bethke und sein Team hatten zum ersten Spieltag 2017 geladen: Erst der Basketball-Dreikampf und dann die Spiele - die Teilnehmer der Rotary Grundschulliga bewältigten den sportlichen Sonnabendvormittag mit Begeisterung.

mehr...

Limfjords Cup: Bilanz mit Silbertüpfelchen

Sieben Wedeler Jugendmannschaften nahmen "zwischen den Jahren" am Turnier im dänischen Lemvig teil. Die Rister sammelten reichlich Erfahrung im Duell mit Gegnern aus dem europäischen Ausland - und die männliche U14 brachte Medaillen mit nach Wedel.

zum Bericht...

Das ändert sich im neuen Jahr

Ab dem 1. Januar 2017 gelten beim SC Rist Wedel jene Regelungen, die auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 24. November beschlossen wurden. So tritt die neue Beitragsordnung in Kraft.

mehr...

Stärkung der Führungsebene: Sven Schaffer bleibt beim SC Rist

Der 33-Jährige ist seit Sommer für die Rister in den Bereichen Marketing und Bundesliga tätig. Wir freuen uns, dass das auch künftig der Fall sein wird.

mehr...

Jugendinitiative "Basketball macht mobil": Auch das Bestattungsinstitut Bade ist dabei

Dank der Unterstützung des Bestattungsinstituts Bade laufen die Mädchen der W9 jetzt in neuen Trikots auf. "Die Jugendinitiative unterstützen wir gerne, weil es uns freut, wie sehr der SC Rist die Jugendarbeit fördert", sagt André Bade.

mehr...

SC Rist gewinnt "Stern des Sports" in Bronze

Tolle Auszeichnung für die Wedeler Jugendarbeit: Andrea Koschek, zweite Vorsitzende des SC Rist, und Kassenwart Olaf Möller nahmen den mit 2500 Euro dotierten Preis entgegen.

mehr...

Rist-Jugendinitiative: Katja Kless übernimmt Patenschaft für M12

Die staatlich anerkannte Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Wedel engagiert sich im Rahmen der Wedeler Jugendinitiative "Basketball macht mobil": Zu sehen auch auf den Trikots der männlichen U12 von Trainer André Bade.

mehr...

Aus Neu-Wedelern werden Rist-Fans: Basketball ist für Flüchtlinge "wie Therapie"

Seit der vergangenen Saison ist regelmäßig eine Flüchtlingsgruppe bei den Heimspielen der 1. Herren in der Steinberghalle zu Gast. Am Wochenende waren sie und weitere Rist-Anhänger beim Auswärtsspiel in Quakenbrück dabei. Hüseyin Inak vom Diakonieverein Migration erläutert, warum Basketball für die meist aus Syrien stammenden Flüchtlinge so wichtig ist.

zu Bericht und Fotos...

Bökes Basketball-Bilanz: "Runde Sache" mit Start und Ziel in Wedel

Ein großer Rister hat seine Karriere beendet. Der 30-Jährige blickt auf Stationen seiner bewegten Laufbahn zurück: Was er an der Urspringschule lernte, wie er Teamkollege späterer NBA-Cracks wurde und warum er als Star durch China reiste.

mehr...

Watoto-Turnier

Am Wochenende nahmen drei Rist-Teams am Watoto-Miniturnier in Ahrensburg teil: die weibliche U11 mit den Trainerinnen Andrea Koschek und Linn Jürgensen sowie zwei Jungsteams in der Altersklasse M12 (mit den Coaches Torben Haase und Wiebke Helms).

Gespielt wurde in Ahrensburg noch in den Jahrgängen der bereits abgelaufenen Saison (W11 2005 und M12 2004/05).

Die Mädchen gewannen alle Spiele deutlich und wurden in ihrer Altersklasse Turniersieger.

Beide Jungsteams taten sich vor allem gegen die körperlich überlegenen Gegner schwer und belegten Platz neun und zehn.

Siegerehrung beim Grundschulwettbewerb

So sehen strahlende Sieger aus! Im Rahmen der Turniere der 4. Klassen kürte Jugendkoordinatorin Gundula Laabs die Gewinner des Grundschulwettbewerbs: Den ersten Platz sicherte sich die Moorwegschule und erhielt dafür 298 Euro von der Firma SER Solutions Deutschland zur Anschaffung neuer Sportgeräte: Sabine Foßhag, Leiterin der Moorwegschule, nahm den Scheck entgegen (Foto rechts). Und auch die Altstadtschule konnte sich über 154 Euro freuen. Dank toller Anfeuerung bei Heimspielen der 1. Herren und Treffsicherheit beim Wurfwettbewerb hatten Mädchen und Jungen der Schulen die Prämien erspielt.

Der SC Rist Wedel bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihren starken Einsatz!

W11 holt überraschend Silber in Göttingen

Mit zwei Mannschaften war der SC Rist beim Miniturnier in Göttingen vertreten. Die Mädchen des Trainergespanns Gundula Laabs/Nele Koschek brachten Edelmetall mit nach Hause: Sie kämpften sich bis ins Endspiel vor.

zu Bericht und Fotos...

Meisterfeier auf dem Rathausbalkon

Ein deutscher Meistertitel wird natürlich auf dem Rathausbalkon gefeiert! Wedels Bürgermeister Niels Schmidt lud die Ü35-Meisterjungs und Vizemädels ein, von oben präsentierten die Risterinnen und Rister Trophäe und Medaillen, unten jubelten die Menschenmassen.

Deutsche Meisterschaft Ü35: Gold und Silber für den SC Rist

Triumphales Wochenende für die Gastgeber der Ü35-DM: Die Rist-Herren sind Deutscher Meister, die Rist-Damen holen Silber. Jetzt geht's auf den Wedeler Rathausbalkon...

zum Bericht und zur Ergebnisübersicht...

Weitere Nachlese auf wedel.de...

Männliche U20: Unerwartet zu Silber

Die Trainer Stefan Altemüller und Andreas Schulz gingen bei der Norddeutschen Meisterschaft der Altersklasse U20 mit einer Mannschaft an den Start, die es eigentlich gar nicht gibt. Doch die Rister schlugen sich in Cuxhaven hervorragend und erreichten das Endspiel. Dort ließen dann die Kräfte nach.

zum Bericht...

Neue Satzung & Protokoll der Mitgliederversammlung

Die auf der 51. ordentlichen Mitgliederversammlung des SC Rist Wedel am 19. Mai geänderte Satzung steht nun zum Herunterladen bereit:

"Talente mit Perspektive": Matilda Schmalisch schafft Sprung in Perspektivkader

Die drei Rister Leif Möller, Anna Suckstorff und Matilda Schmalisch nahmen am Endturnier des DBB-Wettbewerbs teil und maßen sich mit den besten Spielerinnen und Spielern ihres Jahrgangs in Deutschland. Matilda wurde von den Bundestrainern in den zwölfköpfigen Perspektivkader berufen.

mehr...

Badebucht Wedel neuer Partner der Jugendinitiative "Basketball macht mobil"

Mit der Kombibad Wedel GmbH, dem Betreiber der Badebucht Wedel, unterstützt ein weiteres Unternehmen die Nachwuchsarbeit beim SC Rist.

mehr...

Katja Kless auch diese Saison für die 1. Herren als Physiotherapeutin tätig

Sie kann dabei auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Praxis und Krankenhaus zurück greifen. Unter dem Motto: Gesundheit ist die Harmonie aller Teile des Körpers ist Katja Kless in Wedel zudem mit einer eigenen Praxis für Heil- und Chiropraktik selbständig.

mehr Infos

JUGENDINITIATIVE: Hier könnte Ihr (Unternehmens-) Name stehen!

Die Rister-Jugendinitiative "BASKETBALL MACHT MOBIL" sucht weitere Paten, die eines der 24 Jugendteams direkt unterstützen. Auf einem 24qm großen Banner in der Steinberghalle kann man die ersten Namen von Paten bewundern. Noch sind 17 Flächen frei, auf denen auch Ihr Name oder Logo stehen könnte. Übrigens: Wer mehrere Teams unterstützen will, erhält natürlich auch eine größere Fläche auf dem Banner. Erste Maßnahmen für die Teams sind bereits in der Umsetzung und werden in Kürze öffentlichkeitswirksam kommuniziert. 

mehr Infos zur Jugendinitiative

Machen Sie mit und unterstützten Sie die tolle Jugendarbeit des SC Rist!

Schick in Gelb und Grün: Die Fanartikel des SC Rist

Zusätzlich zu der Textilkollektion von FOR THREE 43 bieten wir weitere Fanartikel an. Der Verkauf erfolgt bei den Heimspielen der 1. Herren an der Kasse oder Cafeteria. Oder einfach das Bestellformular (Downloadlink: siehe unten) ausfüllen und an fanartikel@scrist-wedel.de senden.

Noch nie da gewesen und bereits bald ein Hingucker in der Steinberghalle wird der Fanschal - zum Hochhalten, Herumwirbeln, Um-den-Arm-binden, Anfeuern!

Im neuen Look präsentiert sich das Duschtuch. Ganz im Risters-Grün mit dezent eingewebtem Logo ist dieses Handtuch ein Muss für jede Spielerin und jeden Spieler. Flauschig abtrocknen nach dem Spiel im Risters-Look - was kann es Schöneres geben! Mit einer Größe von 70 x 150 cm macht dieses Tuch auch im Schwimmbad oder am Elbstrand eine gute Figur.

Auch das Schlüsselband wurde rundum erneuert. Im Risters-Grün mit gelbem Aufdruck steht es optisch in einer Linie mit Fanschal und Duschtuch. Dank Metallkarabiner und Zwischenstück kommt es mit nahezu jedem Anhängsel klar. Durch den Panikverschluss im Nacken besteht keine Strangulierungsgefahr. Damit ist das Band auch für Kinder geeignet.Last but not least gibt es auch wieder die bewährten runden Rist-Aufkleber.

RIST PARTNER AKTUELL: Renault-Knaller-Angebot zu den Play-Offs

Günstiger geht nicht: Der Renault Twingo mit Panoramafaltdach für nur 69 Euro im Monat. Ohne Anzahlung. Sofort verfügbar. Angebot nur noch bis zum 31. März 2014. Mehr Infos bei Klick auf das nebenstehende Bild oder unter www.renault-hamburg.de.

Forever SC Rist - Das Video zu Merry Ristmas 2013

Der neue Image-Spot: READY FOR THE NEXT MATCH

Zum Heimspielstart der neuen Saison gab es in der Steinberghalle gleich noch eine Premiere: Der neue Image-Spot des Rister ProB-Teams wurde auf der großen LED gezeigt und sorgte für ein erstes emotionales Highlight der Saison.

Das Video READY FOR THE NEXT MATCH (featuring Jonas Laatzen, Christoph Roquette, Fabian Strauß, Rene Kindzeka, Davey Hopkins, Diante Watkins, Sebastian Gleim sowie Noah Kirste und die Rister Cheerleader) zeigt alles, was Basketball beim SC Rist ausmacht: Intensives Training, Emotionen, Spaß, Zusammenhalt, Identifikation und Siegeswillen. Der Film wurde von FILMREIF TV (www.filmreif-tv.de) dem neuen Produktionspartner des Vereins konzipiert und in den letzten 3 Wochen in verschiedenen Locations in Wedel und Hamburg realisiert.

Schaut Euch den Film an und bewertet bzw. teilt ihn auf Facebook und YouTube. Am Besten gleich den neuen Kanal "SC Rist Wedel" auf YouTube abonnieren. Weitere Filme werden folgen.

Seiten-Besucher (seit Juni 2009):

Gesamt: 926405 visits926405 visits926405 visits926405 visits926405 visits926405 visits
Heute : 084 visits084 visits084 visits
Woche: 1577 visits1577 visits1577 visits1577 visits
Monat : 08185 visits08185 visits08185 visits08185 visits08185 visits
    /*
  •  
  • */

in Kooperation mit

Werden Sie Pate und unterstützen die Jugendinitiative des SC Rist Wedel!

Jetzt bei McDonald's in Wedel

Unser Fitnesspartner!

SC Rist auf YouTube

Schaut rein!

...mit der Aktion "Große Helden helfen kleinen Helden" die Initiative...